Tierfotos

Als Kind war ich oft bei meinen Großeltern auf einem richtigen Bauernhof mit Federvieh, Schwein, Rind, Katz und Hund. Ich liebte es! Genau aus diesem Grund fotografiere ich unsere treuen Begleiter, unsere tierischen Familienmitglieder.

Wenn die kleinen, noch jungen Wuselknirpse vor meiner Kamera sind, gibt es viel zu lachen. Hier ist wieder viel Ruhe und Zeit gefragt, was ja eh mein Motto ist. Ganz besonders wehmütig bin ich, wenn ein Tier über die Regenbogenbrücke gehen soll und Herrchen oder Frauchen von ihren Lieblingen Erinnerungen haben möchten. Manchmal muss ich dann auch mal das Frauchen in den Arm nehmen. Gemeinsam trägt es sich besser.

Die Fotosession

Wir fangen mit einem persönlichen oder telefonischen Gespräch zum Fototermin, den Wünschen und dem Ablauf an. Dabei gibt es natürlich auch Informationen und Tipps zur Session. Für die Fotosession selbst werden auch Accessoires bereitgestellt.

Die Fotobestellung

Am Ende steht dann die persönliche Bildpräsentation im Studio und das gemeinsame Auswählen der Fotos und Produkte für die Fotobestellung. Die Fotos sind nun fertig bearbeitet und werden in einer Slideshow vorgestellt, um sich ganz in Ruhe entscheiden zu können.

Ihr habt verschiedene Möglichkeiten: Einzeldateien, Einzelprodukte oder eine Kollektion. Kollektionen habe ich günstiger zusammengestellt und enthalten Produkte, sowie die Dateien.

Hier geht es zur kompletten Übersicht der Produkte.

Die Entscheidung liegt bei euch!